Warning: Parameter 2 to plgContentBreezingforms::onPrepareContent() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v153723/cms_dthdta/libraries/joomla/event/event.php on line 71

Irgendjemand, nur nicht ich

Lyric

Ich würde aufschreien,
wenn andere schweigen.
Ich würde hinhören,
wenn niemand spricht.
Ich würde glauben,
trotz aller Zweifel,
Und es wäre
Verlass auf mich.

Ich würde wach sein,
wenn andere schlafen.
Ich würde bleiben,
wenn andere gehen.
Ich würd durchhalten,
auch wenn's wehtut.
Ich würde kämpfen,
wenn alle fliehen.

Ja, ich würde und ich könnte,
wenn ich ein anderer wär.
Ja, ich würde und ich könnte,
wenn ich ein anderer wär.

Ich würde lieben,
ohne zu besitzen.
Ich würd verzichten,
auch wenn's schwer fällt.
Ich würde treu sein
mit Leib und Seele.
Und mein Kompass
wär das Licht.

Ich wünschte, ich wäre,
irgendjemand, nur nicht ich!
Ich wünschte, ich wäre,
irgendjemand, nur nicht ich!

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas von Holst
  • Länge:
    03:08

Veröffentlichungen